Die nächsten Spendenorganisationen rücken nach

Artikel teilen

Nach der Belieferung von bereits 7 gemeinnützigen Organisationen, freuen wir uns, dass wir erneut zwei weitere Spendenorganisationen vorstellen dürfen:

Der Lebensraum Diakonie e.V. ist mit seinen rund 660 Mitarbeitern unter anderem in der Eingliederungs-, Sucht- und Jugendhilfe sowie in der Migration und Flüchtlingsarbeit tätig. Sowohl für Bewohner und Besucher als auch für die Mitarbeitenden werden dringend medizinische Schutzmasken benötigt. Nähere Informationen über den Lebensraum Diakonie e.V. finden sich hier.

Der Hilfe zur Selbsthilfe e.V. in Lüneburg hat seinen Schwerpunkt in der persönlichen Assistenz, die die Hilfe bei der Pflege, im Haushalt sowie bei der Freizeitgestaltung beinhaltet. Für diese Form der Betreuung ist der persönliche Kontakt unabdingbar, sodass der Gebrauch von Schutzmasken sowohl für die Mitarbeitenden als auch die Kundinnen und Kunden sehr wichtig ist. Nähere Informationen über den Hilfe zur Selbsthilfe e.V. finden sich hier.


Zurück