5.000 gespendete Masken für die Berliner Tafel

Artikel teilen

In der letzten Woche wurde das Spendenziel der Berliner Tafel erreicht. Mit 5.000 Schutzmasken unterstützt Younity den Berliner Verein dabei, die Lebensmittelversorgung für soziale Einrichtungen und Ausgabestellen aufrechtzuerhalten. Im Laufe der nächsten Tage werden die Spenden an die gemeinnützige Organisation ausgeliefert, um dort möglichst schnell eingesetzt werden zu können.

Für die Berliner Tafel rückt der Verein Sea-Eye nach, dessen Mitglieder Flüchtende aus seeuntüchtigen Booten im Mittelmeer retten. Die im Jahr 2015 gegründete Institution ist mit über 1.000 ehrenamtlichen Crewmitgliedern regelmäßig auf dem Mittelmeer im Einsatz, um möglichst viele Menschen vor dem Ertrinken zu retten. Mehr Informationen über den Sea-Eye e.V. finden sich hier.


Zurück